Schwere Unwetter vorhergesagt

Die Meteorologiebehörde gab um 14:40 Uhr eine Sondermeldung heraus. Sie warnt in der kommenden Nacht vor schweren Unwettern.

Laut den Meteorologen soll sich heute Abend ein Sturmsystem bilden, das im Norden und in der Mitte Paraguays ergiebige Niederschläge mit sich bringen könnte. Ab morgen seien dann weitere Departements betroffen. Die Niederschlagswerte könnten in dem Bereich zwischen 50 und 80 mm liegen. Außerdem soll es zu Sturmböen und auch vereinzelten Hagelschauern kommen. Sie können hier die Sondermeldung mit den möglichen Unwettergebieten und weitere Details einsehen.

Quellen: Dirección de Meteorologia e Hidrologia, ABC Color