“Spiderman“ festgenommen

Asunción: Polizeibeamte der 8. Polizeistation nahmen zwei Personen fest. Einer davon soll wie “Spiderman“ sein Talent als Fassadenkletterer bewiesen haben. Er wurde erst vor einigen Wochen wieder aus dem Gefängnis entlassen.

Die Verhafteten sind César Diosnel Monzón (29) und Freddy Daniel Berdoy (24).

Das Opfer Carlos M. Sosa (24) berichtete der Polizei gegenüber, dass Monzón vorgestern um 03:00 Uhr in seine Wohnung eingedrungen sei und Kleidung sowie einen Fernseher gestohlen habe.

Laut Sosas Geschichte sei Monzón als eine Art “Spiderman“ über die Fassade und den Balkon in die Wohnung eingebrochen. Sosa wählte den Notruf 911, sodass Beamte der 8. Polizeistation am Tatort eintrafen und nach dem Bericht des Opfers den Täter suchten. 100 Meter von der Wohnung entfernt fanden sie eine Hose, die an der Wand eines Hauses hing.

Die Polizei bat den Besitzer um Erlaubnis, das Haus durchsuchen zu dürfen und dieser stimmte zu. Dort sprachen sie auch mit dem Schwiegersohn, der darauf hinwies, dass Monzón und Berdoy sich auf einem verlassenen Grundstück in der Nähe versteckt hätten. Nachdem die Polizeibeamten den Ort aufsuchten, fanden sie die beiden Tatverdächtigen und nahmen sie fest. Zudem konnten alle gestohlenen Gegenstände sichergestellt werden.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.