Weihnachtsmarkt in Paraguay

Auch wenn in Paraguay die Weihnachtsmänner oft als in hübsche weiß-rote Kleider gesteckte Weihnachtsmädchen in den Supermärkten zu sehen sind, gibt es auch dieses Jahr wieder einen echten Weihnachtsmarkt, wie ihn viele Leser sicherlich aus Deutschland kennen:

In der Kolonie Neuland eröffnete am 3. Dezember der diesjährige Weihnachtsmarkt, der noch bis einschließlich Sonntag besucht werden kann.

Organisator des Weihnachtsmarktes ist Casa Central de la Cooperativa Neuland. Wie in den letzten Jahren gibt es zahlreiche Stände sowie ein buntes, bis in den Abend reichendes Rahmenprogramm. Eine schöne Idee ist auch, dass man sich neben dem Stand von Radio Neuland unter dem Zelt vom Frigorífico Neuland mit der Familie fotografieren lassen und als Weihnachtskarte dann verschicken kann. Ein Besuch lohnt sich!

weihnachtsmarkt2015

iOiO
CC