Wer hat an der Uhr gedreht?

Vielleicht kommt Ihnen die Überschrift bekannt vor. Sie stammt aus einem Lied beim Abspann jeder Folge der Zeichentrickserie “Der rosarote Panther“. Auch in Paraguay wird an der Uhr gedreht, heute Nacht ist es soweit und die Uhren werden um eine Stunde zurückgestellt. Das Dekret 1.246 soll dazu dienen, den staatlichen Stromversorger ANDE zu “unterstützen“. Laut der ANDE hätten Studien ergeben, dass sich die Zeitumstellung positiv auf die Nachfrage im Stromnetz auswirken würde.

Nun wie dem auch sei, für viele Menschen ist die Umstellung gewöhnungsbedürftig, einige brauchen mehrere Tage bis sie mit der neuen Uhrzeit zurechtkommen. Eine Leserin aus San Bernardino hat übrigens einen ganz praktischen Tipp parat wie man sich die Umstellung ganz gut merken kann. Sie erwähnte, dass eine Eisdiele im Sommer die Stühle vor das Lokal stellen würde und im Winter wieder zurück. Mit der Regel hätte Sie nie mehr Probleme bei der Zeitveränderung.

Übrigens, auch in Europa werden die Uhren umgestellt, aber um eine Stunde nach vorne, sodass also ab dem morgigen Ostersonntag eine Zeitdifferenz zwischen Deutschland und anderen Länder auf dem Kontinent in Höhe von sechs Stunden herrscht.

Foto: ABC Color

iOiO
CC