Ende der “Hitzewelle“ in Sicht

Die Wettervorhersagen prognostizieren heute und auch für das kommende Wochenende weiterhin hohe Temperaturen, es soll aber ein Ende der Hitze in Sicht sein, für nächsten Dienstag sind Regenfälle angekündigt.

„Wir sind in der letzten Phase der Hitzewelle“, sagte der Meteorologe José Fariña gegenüber dem Radiosender Cardinal. Er betonte aber, die Temperaturen würden am Wochenende teilweise auch wieder die 40 °C Marke erreichen, erst am kommenden Dienstag seien Regenfälle möglich, die dann wohl zu sinkende Temperaturen führen würden. Der Meteorologe erklärte, für das kommende Wochenende bliebe es im ganzen Land trocken, teilweise sei es bewölkt und es herrschen schwache Winde aus unterschiedlichen Richtungen vor. Ab kommenden Montag würde sich die Wetterlage dann umstellen und es könnten, vor allem in den südlichen Regionen Paraguays, Schauer auftreten, die am Dienstag auf das ganze Land übergreifen könnten, verbunden mit Gewittern. Auch für Mittwoch sei instabiles Wetter vorhergesagt, die Temperaturen würden dann weiter langsam zurückgehen.

Quelle: ABC Color