500.000 US-Dollar im Shopping Vendôme gestohlen

Ciudad del Este: Ein halbe Million US-Dollar wurden gestern Nachmittag gegen 14.30 Uhr in der Administration geraubt. Der Raubüberfall fand im 8. Stockwerk des Luxus-Einkaufstempels statt, wo die Administration ihren Sitz hat.

Mit Waffengewalt zwangen die zwei unbekannten Männer die Opfer Laura Andrea Moreno Ramírez (31), Patricia Elizabeth Ortellado Giménez (26), María Cristina Riveros (28) und den Brasilianer Maurilio Ramao de Souza die Summe aus dem Safe zu geben. Die Räuber nahmen das Geld und zogen sich in Ruhe aus dem Gebäude zurück. Zur Flucht nutzten sie ein Motorrad.

Es vergingen weniger als 15 Minuten zwischen der Ankunft und der Abfahrt der Delinquenten, die in den gefilmten Bereichen ihre Helme zur Tarnung nutzen.
Die Polizei teilte mit, dass der achte Stock des Vendôme Shopping keine Sicherheitsleute oder Kameras hat. Der Raub wird von der Staatsanwältin Juliana Giménez untersucht.

Das Shopping Vendôme hat in Paraguay ein Lokal in Asunción und ein weiteres in Ciudad del Este, Provinz Alto Paraná.

(Wochenblatt / Abc / Última Hora)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.