Abdo’s Abwesenheit bei Wahlkampfveranstaltung gerechtfertigt

Asunción: Mauricio Espínola, Privatsekretär des Präsidenten, rechtfertigte die Abwesenheit von Präsident Mario Abdo Benítez, bei der Wahlkampfveranstaltung der Partei in der Stadt Coronel Oviedo.

Auf der Kundgebung demonstrierte der ehemalige Präsident und Vorsitzende von Honor Colorado, Horacio Cartes, Einigkeit, wozu einige Vertreter vom Abdo-Flügel anwesend waren, darunter der Vizepräsident des Landes, Hugo Velázquez.

Bezüglich der Abwesenheit des Präsidenten sagte er, dass der Vizepräsident und vorzeitige Präsidentschaftskandidat Hugo Velázquez “ein natürlicher Vertreter” von Abdo Benítez sei.

Er wies darauf hin, dass der Vorsitzende von Añetete versprochen habe, sich nicht in die Parteipolitik einzumischen, um seine Regierungstätigkeit nicht zu beeinträchtigen.

“Lassen Sie die Heuchelei hinter sich”

An anderer Stelle sagte Espínola, die Führung der Partei solle “die Wahrheit sagen” und “Heuchelei vermeiden”. “Heute ist Concordia Colorada innerhalb der Partei praktisch nicht mehr existent. Wir stehen unter dem Banner der Liste 1 und glauben, dass wir die Wahrheit sagen müssen und nicht heucheln dürfen. Ich bin der Meinung, dass die Colorado-Partei aufrichtig sein sollte, und ich glaube nicht an Heuchelei”, sagte der Sekretär des Staatsoberhauptes.

Ebenso kritisch äußerte sich Espínola darüber, dass sich der Sitz der Colorado-Partei “in der Straße 25 de Mayo” und “nicht in der Straße España” befinde, in Anspielung auf den Wohnsitz von Cartes, dem üblichen Ort für “Umarmungen” mit den von der Justiz Verurteilten, Verfolgten und Angeklagten.

Wochenblatt / Abc Color

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.