Alle guten Dinge sind drei: Drillinge bei bester Gesundheit

Ciudad del Este: Alle guten Dingen sind drei, lautet ein Sprichwort und so scheint es auch hier treffend zu passen. Letzte Woche kam es zu einem freudigen Ereignis, als im Gesundheitszentrum Los Ángeles der Hauptstadt von Alto Paraná Drillinge zur Welt kamen.

Die Babys kamen mithilfe eines Kaiserschnitts auf die Welt und sind, genau wie die Mutter, bei bester Gesundheit.

Die Kleinen wurden mit 36 ​​Wochen geboren. Carolina Cuyuri, die Mutter der drei Babys, sagte, dass sie plötzlich nun die Verantwortung für viele Kinder trage, da sie vor der Drillingsgeburt schon zwei Kinder hatte.

Joshua, Sara und Samara heißen die drei Kleinen, der erste, der geboren wurde, war genau Joshua, der mit 2,77 Kilogramm der schwerste ist, die beiden kleinen Schwestern wiegen jeweils zwischen 2,2 und 1,9 Kilogramm.

Wochenblatt / Paraguay.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.