Altenheim appelliert an die Bürger

Encarnación: In dieser schwierigen Situation, die wir gerade durchmachen, appellieren die Verantwortlichen des Altenheims Santa María in der Hauptstadt von Itapúa erneut an die Solidarität und das soziale Engagement der Bürger, um weiterhin die Einrichtung betreiben zu können.

Vorzugsweise werden die Bürger um Reinigungsmittel im Allgemeinen als Spende gebeten, damit alle Bereiche desinfiziert werden können und so weiterhin Fälle von Covid-19 im Seniorenheim zu vermeiden.

Es sollte beachtet werden, dass es derzeit ein strenges Protokoll gibt, das den Zugang von Familienbesuchen in die Einrichtung verhindert, um ältere Menschen zu schützen, die sich in einem Stadium der Verwundbarkeit befinden.

Die Verantwortlichen des Altenheims schätzten einerseits die organisierten Gruppen, die der Einrichtung ständig helfen. Sie bedauern andererseits, dass einige Bewohner Verwandte haben, die ihre Angehörigen oder das Heim in keiner Art und Weise unterstützen.

Wochenblatt / Mas Encarnación

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.