Asunción – Encarnación Flug für 130 US-Dollar

Asunción: Ab heute Morgen kann man Flugtickets für die Route ASU-ENC erwerben, die ab Morgen offiziell mit einem Mac Air Jet eingeweiht wird.

Die Idee zur Verbindung der Städte kam dem argentinischen Unternehmen, welches mit einem British Aerospace Jetstream 32 mit 19 Sitzplätzen den Verkehr aufnimmt.

Für den morgigen Erstflug in Paraguay wird der Präsident des Landes anwesend sein. Vorgesehen sind zu Beginn zwei Flüge pro Woche, was in Anfang Februar auf drei Flüge pro Woche ausgeweitet werden soll. Der pro Kopf Preis liegt derzeit bei etwa 550.000 Guaranies. Die Flugzeit beträgt 45 Minuten.

Ab Mitte Februar soll die Flugstrecke Asunción – Ciudad del Este hinzukommen und später wird es Asunción – Encarnación – Ciudad del Este. Aber auch Asunción – Resistencia (Argentinien) wird dann auf dem Programm stehen.

Im Verlauf des Jahres sollen sich dann auch die Strecken Asunción – Salto del Guairá und Asunción-Pedro Juan Caballero hinzukommen. Jedoch sind das nur grob gesteckte Ziele.

Das Eindringen auf den paraguayischen Markt für Macair Jet ist eine Herausforderung so wie es für die Bewohner des Landes eine Begünstigung ist.

Die Sprecherin des Unternehmens Patricia Rey erklärte, dass mit dem Dienst nicht nur der interne Markt Paraguays sondern auch der Norden Argentiniens erobert und zusammengeschlossen werden soll. Somit hätten Argentinier aus dem Norden die Chance Direktflüge von Asunción aus zu nutzen.

Eine komplette Auslastung der kleinen Maschinen wird von Anfang an erwartet. Rund um den Karneval und die Urlaubssaison ist ständig davon auszugehen. Somit gehen die Flüge an Montagen und Freitagen für Touristen und Geschäftsleute.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.