Auf der Flucht vor der Polizei entpuppt sich ein Verbrecher als Spider-Man

Encarnación: Ein Verbrecher mit den Fähigkeiten von “Spider-Man” wurde von Überwachungskameras eingefangen, als er von Haus zu Haus kletterte, um vor der Polizei zu fliehen, aber schließlich doch die Handschellen klickten.

Bei diesem akrobatischen Kriminellen handelt es sich um Cristian Arzamendia, alias “Cristian’i Araña“, der erneut bei einem versuchten Raubüberfall im Viertel San Pedro in Encarnación überrascht wurde.

Den Angaben zufolge war der Mann auf einem vermutlich gestohlenen Motorrad unterwegs und versuchte, einen Verkäufer von Heilkräutern zu überfallen. Ein couragierter Autofahrer verhinderte jedoch das Verbrechen, indem er das Motorrad des Kriminellen rammte.

Infolgedessen rannte Arzamendia davon, sprang über Gartenzäune und überwand sogar Häuserdächer. Nachbarn benachrichtigten schnell die Polizei und der Verbrecher konnte festgenommen werden. Zugleich stellte man fest, dass er eine lange Geschichte von Raub und familiärer Gewalt hat.

Wochenblatt / NPY

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen