Autofahrer greift mit Knüppel Polizisten an

Ciudad del Este: Während ein Polizist den Verkehr regelte, ging ein Autofahrer auf ihn zu, um ihn mit einem Knüppel anzugreifen.

Eine unerklärliche Episode von Gewalt ereignete sich auf der Strecke in Ciudad del Este, als ein Mann aus seinem Fahrzeug stieg, um einen Verkehrspolizisten anzugreifen.

Der Beamte regelte den Verkehr und anscheinend berührte er das Auto des Mannes leicht, sodass er anhalten musste. Dies verursachte eine Reihe von Schimpfwörtern, die der Autofahrer gegenüber dem Beamten äußerte.

Von diesem Moment an zeichnete der Polizist alles auf, was dieser Mann sagte: Egal, ob dies von Kameras erfasst wurde oder nicht, der Autofahrer nahm seinen Knüppel und rannte rüber, um den Beamten anzugreifen.

Die Polizei hat bereits die Daten des Kennzeichens von dem aggressiven Autofahrer überprüft und ermittelt in dem Fall weiter. „Mehrere Schläge wurden auf seinen Oberschenkel und seine Arme ausgeübt“, sagt Bericht aus.

Wochenblatt / Paraguay.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.