Bruder von Larissa Riquelme tritt Haftstrafe an

Asunción: Vergangene Nacht wurde Freddy Ramón Riquelme, Bruder des paraguayischen Models Larissa Riquelme festgenommen. Freddy, der schon im vergangenen August zu 5 Jahren Haft wegen Betrugs verurteilt wurde, konnte erst jetzt verhaftet werden, um ihn seiner Strafe zuzuführen. Es war ständig auf Reisen, was eine Verhaftung schwer machte, so Gilberto Fleitas, Untersuchungsleiter der Polizei.

Freddy Ramón Riquelme wurde schon am 2. November 2010 verhaftet, weil er als Komplize des Itaú Bankraubs in Frage kam. Jedoch konnte man ihm in diesem Fall nichts nachweisen. Der schon mehrfach verurteilte Bruder des Models erklärte, dass ihn die Polizei auch verdächtigt an Diebstählen von Geldautomaten beteiligt zu sein. Außerdem war für ihn ein Leben auf der Flucht schwer durchführbar, da ihn alle erkannten. Er sagte zudem, dass seine Familie über seine Familie informiert sei.

(Wochenblatt / Última Hora)

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.