Bürger erwischt Verbrecher, aber Richterin ordnet seine “sofortige Freilassung“ an

San Antonio: Ein Mann musste die Gerechtigkeit selbst in die Hand nehmen und einen Verbrecher fangen, der ihn bereits mehrfach angegriffen hatte. Er brachte ihn zur Staatsanwaltschaft. Der mutmaßliche Täter wurde aber zu seiner Überraschung freigelassen und sogar in eine Gesundheitseinrichtung verlegt.

Ein Bürger aus San Antonio wurde am 4. Februar Opfer eines tätlichen Angriffs. Das Opfer ermittelte daraufhin auf eigene Faust und gestern schaffte er es, den mutmaßlichen Täter zu finden. Er konnte ihn festhalten und brachte ihn zur Staatsanwaltschaft.

Staatsanwältin Laura Ávalos, die den Fall bearbeitet, sagte, sie wolle die entsprechenden Ermittlungen durchführen, da der Bürger keine formelle Anzeige bei der Polizeiwache erstattet habe.

Bei dem mutmaßlichen Verbrecher handelt es sich um Derlis Ramón Gómez, 20 Jahre alt, alias Derlis’i. Er selbst wurde einige Stunden auf der 24. Polizeiwache in San Antonio festgehalten, doch die Richterin aus Lambaré, Ana Maria Esquivel, ordnete seine “sofortige Freilassung“ an, obwohl gegen ihn ein Haftbefehl wegen versuchten schweren Raubes besteht.

Die Mutter des mutmaßlichen Verbrechers verurteilte eine “Entführung und Folter“ durch den Bürger, der ihn eingefangen hatte. In diesem Sinne ordnete die Richterin auch seine Verlegung in ein Gesundheitszentrum an, um ihn medizinisch begutachten zu lassen.

Wochenblatt / Hoy / Twitter

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

13 Kommentare zu “Bürger erwischt Verbrecher, aber Richterin ordnet seine “sofortige Freilassung“ an

  1. Was ist das nur für eine Justiz? Mit einer solch fragwürdigen Richterentscheidung wird doch jedem Kriminellen signalisiert, daß seine Chancen auf sofortige Freilassung enorm hoch sind und er u.U. nicht viel bis überhaupt nichts zu befürchten hat. Kein Wunder, wenn die Kriminalität immer weiter und immer schneller wächst. Ich denke, solche Richter sind völlig fehl am Platz und gehören abgelöst.

    35
    16
          1. Wann die Diskussion beendet ist bestimme immernoch ich.
            Mach Dir mal lieber Gedanken darüber, warum Du immer so ein Kribbeln im Bauch verspürst, wenn Du Dir das Poster über deinem Bett von Putin mit nacktem Oberkörper reitend auf einem Pferd anguckst.

            12
            21
  2. Wie in Europa: Selbstjustiz ist hier nicht erwünscht, jetzt kriegt der junge Mann wohl selber ein Verfahren, weil die Mutter dieses armen, bemitleidenwerten Verbrechers ihn wegen Körperverletzung oder Falschbeschuldigung oder was auch immer anzeigen wird.

    36
    1
  3. Hier herrschen inzwischen die gleichen Zustände wie in Europa, vor allem in Deutschland.
    Wehe, es krümmt jemand einem Verbrecher auch nur ein Haar.
    Dann erlebt der brave Bürger, wie hart die Justiz durchgreifen kann.
    Dem Verbrecher wird der Kopf getätschelt und man schickt ihn sofort wieder auf den Wackel, damit er weitermachen kann.
    .
    Der Mutter dieses Verbrechers gehören ein paar ordentliche Watschen und ihrem Sprößling eine Tracht Prügel mit dem Knüppel.
    Hach! Man wird ja wohl noch träumen dürfen………….

    18
    2
  4. Lukas 24,34 Der HERR ist wahrhaftig auferstanden, und er ist dem Simon erschienen!

    @Nick Niemand bekommt beim Anblick von Putin auf’m Bären oder im Heiligen Eiswasser mit Hintergrundkreuz badend ein Kribbeln. Der eheliche Akt ist alleinig dazu da um ein Kind zu zeugen. Daher hat das nix mit Vergnügen oder Lust zu tun. Und da Putin nunmal kein Kind bekommt ist auch nix los. Daher ist die LGBTIQ Bewegung komplett daneben und aus dem Fenster raus. Kann Putin kein Kind bekommen so entwickelt auch niemand Gefühle in der Richtung bei seinem Anblick. Die 2 indianischen Huren beim Brasilianer in Filadelfia waren wohl schwanger vom Kunden. Also ersäuft er sie. Daher macht auch die Prostitution keinen Sinn denn deren Ziel ist es ja nicht daß Nicks Pooldamen nun am laufenden Band vom alten Runzelpeter Kinder bekommen.

    2
    10
  5. Das ist und bleibt der Grund warum Banditen hier ohne große Angst bestraft zu werden leben können. Hier ist es besser hinter Gittern und Mauern des eigenen Hauses zu leben als Banditen hinter diese zu stecken. Was geht in dieser Frau vor??? Warum muss sie sich nicht dafür Verantworten einen Gefährlichen Banditen laufen zu lassen? Das riecht ganz stark nach Korruption ,den ein vernünftiger Grund will mir nicht einfallen.
    Noch zu Onkel Nick !! Was läuft da nicht richtig mit dir?? Was du da für Spielchen mit Zardoz spielst ist deine Sache aber Putin hinzustellen als wenn er mit nackten Oberkörper ein Pferd reitet und somit eine Wichsvorlage seien könnte ist Beleidigend und hat in diesem Spiel nix zu suchen..

    6
    2
    1. ZItat: “Was läuft da nicht richtig mit dir??”
      Das wüsste ich auch gerne. Frag mal deinen Psychiater, ich kann mir keinen eigenen leisten.
      .
      ZItat: ” aber Putin hinzustellen als wenn er mit nackten Oberkörper ein Pferd reitet”
      https://image.stern.de/8967654/t/mY/v7/w1440/r1/-/sibirien-1.jpg
      .
      Zitat: “und somit eine Wichsvorlage seien könnte”
      Du darfst Dir das Beweisfoto gerne als Bildschirmschoner einrichten.
      Ich weiß doch, dass Du das willst ;o)

    1. Männer sind nun einmal große Kinder mit Bankkonten. Deshalb haben Männer ja auch mehr Humor und mehr Spaß im Leben.
      Männer mögen Spiele. Deshalb lieben Männer Sport. Männer basteln gerne, z.B. eine Modelleisenbahn oder Flugmodelle. Deshalb bleiben Männer auch bis ins hohe Alter kreativ und interessieren sich für Technik.
      .
      Was machen Frauen eigentlich mit ihrer Zeit?
      Sobald die Kinder aus dem Haus sind, dfehen Frauen am Rad. Dann schaffen sie sich einen Schmusehund an, um das gerissene Loch in ihrer Seele zu füllen.

      2
      2

Kommentar hinzufügen