Campo 9: 22-Jähriger stirbt auf dem Motorrad wegen ungesicherter Brücke

Campo 9: Am Samstagabend ereignete sich ein tragischer Unfall, der hätte vermieden werden können, wenn die Stadtverwaltung aus Juan Eulogio Estigarribia (Campo 9) eine eingestürzte Brücke abgesichert hätte.

Der Unfall ereignete sich am Samstag gegen 22:40 Uhr in der Gegend von Koè Rory von Campo 9. Hier stürzte eine Brücke aufgrund der vielen Regenfälle in der letzten Woche ein. Die Stelle war nicht abgesichert worden und Claudelino Garcete Monteflix, 22 Jahre, der mit dem Motorrad auf dem Heimweg war, erkannte die gefährliche Situation nicht. Er stürzte in den Fluss und verstarb noch an Ort und Stelle.

Am Montag war die Unglücksstelle, wie auf dem Beitragsbild zu erkennen, gut abgesichert, obwohl dies für die Angehörigen von Monteflix wohl zu spät war.

Wochenblatt / Campo 9 Noticias

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Campo 9: 22-Jähriger stirbt auf dem Motorrad wegen ungesicherter Brücke

  1. vermutlicih keiner … weil vermutlich der motorradfahrer betrunken war, kein licht hatte, odgl. .. die finden schon was wo man sich rausreden kann. das ist PY justicia

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.