Der nächste Feiertag steht an

Asunción: Der nächste Feiertag, die Schlacht von Boquerón, steht am 29. September in Paraguay an. Obwohl dieser Urlaubstag in den letzten Jahren auf Montag verschoben wurde, ist das heuer nicht der Fall.

Bewegliche Feiertage sind eine Ressource des Nationalen Tourismussekretariats (Senatur), um den Inlandstourismus zu fördern.

In diesem Jahr kam es zu der Verschiebung von zwei Feiertagen, aber die Exekutive beschloss, den 29. September, dem Jahrestag der Schlacht von Boquerón, auszuschließen, an die an diesem Samstag erinnert wird.

Durch ein Dekret der Exekutive, das im November letzten Jahres vom damaligen Präsidenten der Republik Horacio Cartes erlassen wurde, kam es zu der Verschiebung von zwei Feiertagen: Der 1. März 2018 (Tag der Helden der Nation) wurde auf den 26 Februar verlegt; ebenso wurde der Feiertag vom 12. Juni (Tag des Chaco-Friedens) auf Montag, den 11. Juni 2018 verschoben.

Die Maßnahme zur Förderung des Tourismus bedeutet ein wichtiges wirtschaftliches Einkommen für den Sektor, weil viele Menschen das lange Wochenende nutzen, um in das Landesinnere zu reisen.

Man sollte jedoch bedenken, dass am kommenden Samstag viele Kooperativen, Geschäfte, Supermärkte usw. geschlossen sein könnten.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.