Ein Ausländer zeigt Courage

San Lorenzo: Eine gehörige Portion Mut gehört wohl dazu wenn man über die Überwachungskameras einen Dieb beobachtet und ihn dann stellt.

Ein Bolivianer brachte das fertig. José Paco Puma beobachtete über die Überwachungskameras seines Hauses in San Lorenzo wie ein Fremder in das Anwesen eindrang. Der Täter ist identifiziert und heißt Néstor Morinigo.

Mit einem Rucksack schlich sich Morinigo davon, nachdem er einige Wertgegenstände von dem Betroffenen gestohlen hatte. Puma verließ ebenfalls sein Grundstück und folgte dem Dieb. Als dieser das bemerkte flüchtete er, jedoch der Bolivianer konnte ihn einholen. Er fesselte Morinigo mit einer Schnur und brachte ihn in seinem Auto auf das 53. Kommissariat.

Dort überprüften die Beamten den Rucksack von dem Täter. Darin befanden sich ein Bügeleisen, Kleidung, Handys, eine Kamera, Uhren und Schmuck aus dem Besitz des Bolivianers. Der Fall ist der Staatsanwaltschaft gemeldet worden.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Ein Ausländer zeigt Courage

  1. Ihr seit beide seit aber sehr gläubig, da passiert nicht viel!
    Nach ein paar Tagen ist der Täter wieder bei seinen Geschäft!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.