Ein Zeitzeuge der Eisenbahn: Von den Behörden vergessen, aber von Touristen besucht

Yuty: Am Fluss Pirapó gelegen, gibt es eine alte Eisenbahnbrücke, die 1909 in den Vereinigten Staaten, genau in New York, von der American Bridge Company gebaut wurde und somit 114 Jahre alt ist. Jedoch wird dieses wertvolle Andenken aus der Vergangenheit von den Behörden gänzlich vernachlässigt.

Wenn man umhergeht und die Struktur bewundert, sieht man, dass ein Teil des Eisens, das während des Hochwassers nach jedem Regen mit dem Wasser in Kontakt kommt, ziemlich korrodiert ist. Offensichtlich gab es nie Wartungsarbeiten an der Brücke.

Das Bauwerk ist jedoch eine wahre Attraktion für den Binnentourismus, aber Instandhaltungsarbeiten sind dringend erforderlich, damit auch die fortlaufenden Generationen dieses “Kunstwerk” der Ingenieurskunst zu schätzen wissen.

In der Nähe der Eisenbahnbrücke am rechten Ufer des Pirapó-Flusses, der sich in Richtung des Bezirks Yuty befindet, ist der Platz ausreichend für die Entwicklung eines touristischen Projekts, um Besucher anzuziehen, aber es gibt kein Vorhaben in dieser Richtung. Selbst das Projekt in dem oben genannten Sektor würde den Streifen, der sich im Besitz der paraguayischen Eisenbahnen befindet, nicht beeinträchtigen.

Gerade jetzt, aufgrund der Urlaubszeit, sind viele Besucher aus Encarnación an dem Ort zu finden, die Fotos von der Schönheit der Stahlkonstruktion machten. Sie stellten den Mangel an Infrastruktur in Frage, wie z. B. eine angemessene Straße, einen Weg, um unter die Brücke zu gelangen und andere Annehmlichkeiten.

Ein weiteres Paar berichtete, dass sie aus Coronel Oviedo kämen und wie die Besucher aus Encarnación beklagten sie die Verlassenheit der Eisenbahnbrücke, die die Regierung von Nicanor Duarte Frutos als Schrott versteigern wollte.

Die Eisenbahnbrücke “Fierro Punta“ liegt am Fluss Pirapó zwischen Yuty und Yegros. Sie können den Ort über die Route PY 08 erreichen, von Caazapá kommend bis zur Kreuzung “Compañia La Estación“ und von dort sind es noch etwa 10 km bis zur Brücke.

In der Stadt Yuty haben Besucher mehrere Möglichkeiten zum Übernachten, wie im Hotel Colón, das unter der Telefonnummer 0984 727915 zu erreichen ist. Das Hotel-Restaurant la Familia ist eine weitere Option. Die zugehörige Telefonnummer lautet 0547 257467 und es gibt noch andere verfügbare Unterkünfte.

In Yegros besteht die Möglichkeit im Hotel Santa Ana zu nächtigen. Es gibt aber auch hier noch weitere Unterkunftsmöglichkeiten.

Wochenblatt / ABC Color

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen