Eine kleine Heldin

Asunción: Ein 8-jähriges Mädchen vermochte es ihre drei jüngeren Brüder aus den Flammen ihres brennenden Hauses zu helfen, und so einer Katastrophe zu entgehen.

Sie waren zu viert in dem einfachen Haus, zwei Zwillinge im Alter von einem Jahr, ein Junge von 5 Jahren und die 8-jährige Schwester. Die Eltern, beide Straßenverkäufer in der Zone des Mercado 4 lassen ihre Kinder immer allein, um Geld zu verdienen. Am gestrigen Nachmittag, als der Brand in der Zone Añaretai ausbrach, in der rund 100 Familien leben, schaffte die Kleine es ihre Brüder wegzubringen, während alles andere im Haus verbrannte.

Ausgelöst wurde der Brand von einer Explosion ein Stockwerk darüber. Trotz laufendem Fernseher hatte die Tochter die Geistesgegenwart hier schnell agieren zu müssen. Für die Feuerwehr, die den Brand schlussendlich löschte, ist besonders dieser Teil, der von Verkäufer-Familien bewohnt wird, eine tickende Zeitbombe.

Wochenblatt / Abc Color / Última Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.