Einheitliche Führerscheine in ganz Paraguay

Die paraguayische Organisation für eine Kooperation der ganzen Stadtverwaltungen und Gemeinden im Land (Opaci) hat viel vor. Sie will die Führerscheine vereinheitlichen. 35.000 Dokumente existieren schon im Land. Das Ziel ist hoch gesteckt.

Mitarbeiter von Opaci waren in den Departements Paraguarí, Ñeembucú, Misiones und Itapúa unterwegs. Dabei besuchten sie mehrere Stadtverwaltungen. In einer Pressemitteilung berichtete die Organisation, 35.000 neue Führerscheine seien im Umlauf, 36 Gemeinden würden diese schon nach dem neuen Gesetz ausstellen.

Am Mittwoch findet eine Sitzung mit mehreren Ministerien statt. Dabei soll das gemeinsame Ziel voran getrieben werden, dass alle Kraftfahrer in Paraguay ab Ende des Jahres nur noch mit den neuen Führerscheinen ausgestattet werden. Die alten Dokumente behalten so lange ihre Gültigkeit bis sie ablaufen, dann wird auf das neue Format umgestellt. Es gibt keine Aufforderung, eine gültige Fahrerlaubnis umzutauschen.

Quelle: Itapua noticias

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Einheitliche Führerscheine in ganz Paraguay

  1. Die neue Regelung ist absolut Zuwanderfeindlich hier wurde sehr schlampig gearbeitet.Ein Zuwanderer oder Tourist darf ab Einreise 90Tage mit dem Fuehrerschein des Herkunftslandes fahren.Danach benötigt er einen Touristenfuehrerschein.Eine der notwendigen Utensilien dafür ist die Aufenthaltserlaubnisskarte der Migraciones die ja in 90 Tagen eh nicht fertig ist.Die Mesa Entrada der Migraciones reicht nicht aus.Folglich fahren nach 90 Tage alle neu zugezogenen Illegal und sind genötigt neue Einreisestemepl zu besorgen um die 90Tage neu zu beginnen.Die Verordnung muss dringend nachgebessert werden.

  2. Bezueglich auf diese Aussage im Artikel „dass alle Kraftfahrer in Paraguay ab Ende des Jahres nur noch mit den neuen Führerscheinen ausgestattet werden“ fehlt die Angabe WELCHES JAHRESENDE die wohl meinen 😉 😉 Hier wo nichts schnell geht…. Schoenen Tag und schoene Woche wuensche ich

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.