Erst die Liebe zu Paraguay, dann die Kochkunst

Asunción: Es gibt immer wieder Geschichten, die das Leben schreibt. Durch Zufall kam ein Franzose nach Paraguay. Er blieb hängen, wegen der Liebe und nun macht er Croissants und andere französische Gerichte im Land.

Eric Maetz heißt der Franzose, der schon 10 Jahre als Bäcker in Frankreich arbeitete und sich dann entschloss auf Weltreise zu gehen. Erst war Brasilien an der Reihe, dann Argentinien. Dann kam er nach Paraguay, zu der Zeit als Chilavert und die WM 98 aktuell waren.

„Ich wollte die Liebe des Landes spüren deswegen kam ich hier her“, sagte Maetz.

Es dauerte eine Weile bis er Fuß fasste. Aber im Laufe der Jahre schaffte er sich Anerkennung als Angestellter und eröffnete schließlich das französisches Delikatessenrestaurant „Délice de France“ in dem Einkaufszentrum Shopping Mariscal, da im Paeso Galeria es nicht so lief, wie geplant.

Wer nun denkt, er kam wegen der Liebe nach Paraguay hat insofern recht, wenn er an die Kulinarik denkt.

„Einzig und allein hat mich das Land angezogen. Und die gastronomische Vielfalt aus Frankreich den Einheimischen näher zu bringen“, sagte der Franzose.

Es gibt bei Maetz auch edle französische Weine zu erwerben. Die Preise liegen zwischen 80.000 Guaranies und 500.000 Gs. Seine Croissants sollen aber wirklich wie in Frankreich schmecken.

Maetz will weiter expandieren. „Meine Kunden lieben Frankreich und ich die Herzlichkeit der Paraguayer. Ich bleibe hier. Das Weltenbummeln hat ein Ende gefunden“, sagte er. Im Beitragsbild ist er links hinten zu erkennen.

Wochenblatt / El Omnivoro

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Erst die Liebe zu Paraguay, dann die Kochkunst

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.