Fahrzeug gerät bei der Kolonie Bergthal in Brand

Campo 9: Nicht weit von der internationalen Fernstraße Gaspar Rodriguez de Francia entfernt geriet ein Fahrzeug in Brand. Es soll keine Verletzten gegeben haben.

Laut dem Online Portal Campo 9 Noticias sind keinerlei Daten über den Besitzer oder Fahrer des Fahrzeugs bekannt. Fest steht nur, dass das Auto, etwa 500 Meter neben der eingangs erwähnten Fernstraße 7, auf dem Weg zur Kolonie Bergthal, in Brand geriet.

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr aus Juan Eulogio Estigarribia wurden alarmiert und begaben sich zum Einsatzort, um das Feuer zu löschen. Das Fahrzeug brannte jedoch vollständig aus. Die Straße war während des Feuerwehreinsatzes komplett gesperrt. Es gab durch das Feuer keine Verletzten oder Todesopfer zu beklagen. Die Brandursache ist vollkommen unklar.

Wochenblatt / Campo 9 Noticias

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.