Flugzeugabsturz in Concepción: Zwei Tote

Ein Flugzeug der paraguayischen Luftwaffe, Typ “Pillán“ und aus chilenischer Produktion, stürzte in etwa 10 Kilometer von Concepción ab. Alle Insassen starben.

Dilma Martinez, eine Augenzeugin, sagte, eine Frau sei am Steuer gewesen, ein Mann wäre im hinteren Teil der Kabine gesessen. Sie berichtete weiter, der Motor hätte gestottert, dann sei das Flugzeug auf einem Sportplatz aufgeschlagen. Das Unglück geschah gegen 10:00 Uhr, kurze Zeit später sperrte die Nationalpolizei den Bereich großräumig ab. Angeblich befand sich die Maschine auf einem Ausbildungsflug. Die Frau soll Flugschülerin der Luftwaffe gewesen sein, der Ausbilder hatte den Rang eines Oberleutnants inne. Die Ursache des Unfalls ist noch unbekannt.

Quellen: Ultima Hora, ABC Color