Franz von Assisi: Armut, Demut und Einfachheit

Asunción: Die katholische Kirche ehrt heute Franz von Assisi, einen ihrer berühmtesten Heiligen. Er predigte Armut, Demut und Einfachheit vor einer ausufernden Hierarchie seiner Zeit, die sich mehr dem Reichtum hingezogen fühlte.

Franz von Assisi wurde 1182 in Assisi (Italien) geboren. Nachdem er sich in seiner Jugend mehr den Vergnügungen widmete, konvertierte Assisi, verzichtete auf die väterlichen Güter und gab sich ganz Gott hin. Er widmete sich der Armut und dem evangelische Leben, zu zu einer Zeit, als sich die Hierarchie mehr für Reichtum interessierte und in das Leben der Bourgeoisie verfiel. Er starb am 3. Oktober 1226. Assisi wurde 1228 von der katholischen Kirche heiliggesprochen und sein Fest wird am 4. Oktober gefeiert.

Franz von Assisi lehrte, das Evangelium mit Einfachheit und Armut zu leben. Schon während des Lebens des Gründers von dem Orden der Minderen Brüder (Franziskaner) traten Differenzen bei der Interpretation dieses Charismas auf. Aufgrund dessen kam es zur Aufteilung des Ordens in drei Gruppen. Jede berücksichtigte einen besonderen Aspekt des Evangeliums, um es im franziskanischen Stil zu leben.

Assisi ist der Patron der Ökologie und der Tiere und betrachtet sie als Brüder der ganzen Schöpfung. Papst Johannes Paul II. schätzte dieses Charisma und ernannte ihn 1980 zum Patron der Tiere und Ökologen.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Franz von Assisi: Armut, Demut und Einfachheit

  1. Ja, die römisch-katholische Kirche ist der Inbegriff von Armut, Demut und Einfachheit. Vermutlich hat sie ihren ganzen Prunk in eine Suppe „Knochen mit ein wenig Fleisch dran“ [Puchero] an die Armen verspendet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .