Frohe Weihnachten

Liebe Leser,

vielleicht haben Sie gestern auch einen gemütlichen Weihnachtsabend verbracht, sei es nun eher mehr nach paraguayischer Tradition, mit einer Krippe, oder aber wie aus der Heimat gewöhnt unter dem Weihnachtsbaum.

Bei der Hitze, zumindest geht es mir so, kommt nicht die richtige Weihnachtsstimmung auf, in Deutschland schaut es aber auch nicht besser aus, ein befreundeter Journalist aus der BRD sagte zu mir, “wenn ich Aktien von Skiliftbetreibern hätte, würde ich sie sofort verkaufen“.

Damit aber zumindest etwas Weihnachtsstimmung aufkommt, sollte es nach Tannen oder anderen Nadelgewächsen riechen, das macht schon viel aus. Im Beitragsbild hat die Familie Bohnert die Spitze einer Zypresse abgeschnitten, sie dann in einen Topf gesteckt und geschmückt, eine Variante, das andere Bild zeigt als Stamm eine Banane, sie dient als Flüssigkeitsspeicher, in der dann Pinienzweige gesteckt wurden, vielleicht die ein oder andere Anregung für nächstes Jahr.

?????????????

Ich wünsche Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das nächste Jahr, bleiben Sie vor allem gesund.