Für einen Tag Gouverneurin

Coronel Oviedo: Pamela Montserrat war für einen Tag Gouverneurin von Caaguazú zum “Internationalen Mädchentag“.

Vergangenen Dienstag feierte die Regierung des Departements Caaguazú den “Internationalen Tag des Mädchens“ und beteiligte sich an der Kampagne “Gouverneurin für einen Tag“, bei der Montserrat das Amt der Gouverneurin von Caaguazú übernahm.

Diese symbolischen Ereignisse finden im Rahmen des Internationalen Mädchentages statt, der eine Welt zeigen soll, in der Mädchen aktiv Einfluss auf Regierungspolitik, Geschäftspraktiken und Forschungsprioritäten nehmen.

Seit 2016 haben in Paraguay jedes Jahr am 11. Oktober Mädchen für einen Tag die Autorität in verschiedenen öffentlichen, privaten und Bildungseinrichtungen inne, um Gleichheit, Freiheit und Macht zu fordern.

Die Aktivität ist ein symbolischer Akt, um der Welt zu zeigen, dass Mädchen Fähigkeiten, Rechte und Chancen haben. Darüber hinaus ist es eine Möglichkeit zu veranschaulichen, dass Mädchen und heranwachsende Frauen auch Führungspositionen übernehmen können, da ihnen in der Regel kein Gehör geschenkt wird.

Wochenblatt / Prensa 5

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

Kommentar hinzufügen