Fußgänger auf der Transchaco überfahren

Ein Mann wurde heute Morgen gegen 01:00 Uhr von einem Geländewagen überfahren und überlebte glücklicherweise. Der unachtsame Fahrer wurde aufs Polizeirevier gebracht und steht unter Arrest.

Alcibiades González aus Asunción wollte die Ruta Transchaco etwa 100 m vor dem Semidei Tunnel überqueren, als ein Fahrer eines Nissan Terrano ihn frontal rammte. Wegen dem Aufprall erlitt er Verletzungen an der Wirbelsäule und wurde Dank der freiwilligen Feuerwehr ins Notfallkrankenhaus eingeliefert.

Der Fahrer, dessen Identität sowie das Resultat des Alkoholtests nicht bekannt sind, wurde auf das 22. Kommissariat mitgenommen, wo er unter Arrest steht.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.