Gesundheitsministerium startet exklusiven Kanal auf WhatsApp

Asunción: Das Gesundheitsministerium macht einen wichtigen Schritt in Richtung Innovation und nutzt die von der Bevölkerung am häufigsten genutzte Anwendung.

Dieser Ansatz gewährleistet eine Massenreichweite und bietet direkten Zugang zu wichtigen Informationen, um das Bewusstsein und die Prävention zu stärken.

Das Gesundheitsministerium bietet über seinen exklusiven WhatsApp-Kanal eine neue Möglichkeit der Kommunikation mit Bürgern und bietet den einfachen und sofortigen Zugriff auf Informationen, die für Gesundheitsthemen von Interesse sind.

Stellen Sie mit einem Klick eine Verbindung zu Ihrem Gesundheitswesen her. Folgen Sie dem Gesundheitsministerium über den folgenden Link https://whatsapp.com/channel/0029VaEl5zB2phHDRTx8Ck2M und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Die Strategie konzentriert sich auf Prävention und Sensibilisierung und hebt Themen wie die Prävention von Arboviren und Covid-19, Empfehlungen von Gesundheitsexperten sowie Kampagnen, Verfahren und andere hervor. Durch kurze Videos und auffällige Flyer wird die Plattform zu einem Raum für die Verbreitung klarer und direkter Botschaften.

Durch die einfache Weitergabe von Informationen und Nachrichten, die auf zugängliche Weise aufbereitet werden, ist der WhatsApp-Kanal ein wichtiges Instrument zur Stärkung der Verbreitung von Nachrichten an die Bevölkerung.

Wochenblatt / Economia Virtual

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Gesundheitsministerium startet exklusiven Kanal auf WhatsApp

  1. Auf Betreiben der WHO! Deren Großfinanzier Bill Gates ist, der wiederum … ach schauen Sie doch selbst…
    https://www.usnews.com/news/health-news/articles/2020-09-30/gates-foundation-pharmaceutical-companies-join-to-advance-coronavirus-vaccines
    https://www.youtube.com/watch?v=ZjsN7E80Ckw
    https://www.ivi.int/vaccine-investment-brings-16-fold-return-partnering-with-bill-gates/

    15
    4
  2. Man muss schon masochistisch veranlagt sein, diesem Krankheitsministerium zu folgen, die IMMER noch von Covidchen und ihrer Impfpropaganda quatschen. Dieses Schei*-Ministerium soll das tun, wofür sie da sind: Die Gesundheitsversorgung erheblich verbessern, vor allem im Landesinneren.

    17
    3

Kommentar hinzufügen