Gewitter in zehn Departements

Asunción: Nach Tagen mit sehr hohen Temperaturen drängt am heutigen Abend ein Tiefdruckgebiet nach Paraguay, welches neben Südwind auch Gewitter in insgesamt zehn Departements mit sich bringt. Vorsicht ist laut dem nationalen Wetteramt demnach in Alto Paraguay, Concepción, Amambay, Canindeyú, Caaguazú, San Pedro, Paraguarí, Guaira, Caazapá und Cordillera geboten, in denen es zu Regen, Windböen und stellenweise zu Hagel kommen kann.

Die kommende Woche wird mit leicht tieferen Temperaturen um die 34°C immer noch sehr warm. Ein Niederschlagsrisiko wird ab Dienstag nicht verzeichnet.

(Wochenblatt / Meteorologia)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen