Instabiles Wochenendwetter

Asunción: Nachdem sich der Feiertag am Mittwoch dieser Woche für die Volkszählung mit schönstem Wetter präsentierte, wir aber alle eingesperrt bleiben mussten, sind die Aussichten für das Wochenende, wenn viele einen Ausflug planen, nicht besonders vielversprechend.

Die Nationale Direktion für Meteorologie sagt für heute einen heißen Nachmittag voraus, mit meist bewölktem Himmel, Nordostwinde sowie Schauer und gelegentliche Gewitter.

Die Regenwahrscheinlichkeit ist geringer als gestern, außer in der Mitte, im Osten sowie Nordosten der Region Oriental und im Nordosten des Chacos.

Obwohl die Morgendämmerung heute angenehm war, würde am Nachmittag der Feuchtigkeitsgehalt zunehmen und damit die Höchsttemperatur in einem großen Teil des Landesgebiets 30 Grad überschreiten.

Auch für Samstag wird ein Tag mit hoher Luftfeuchtigkeit vorhergesagt. Mit erhöhter Wahrscheinlichkeit von Schauern und Gewittern vor allem am Nachmittag, zumindest bis Sonntag. Dabei kann es zu erheblichen Regenmengen kommen. Die Höchsttemperatur würde an beiden Tagen 30 Grad nicht überschreiten.

Wochenblatt / Direktion für Meteorologie / Beitragsbild Archiv

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen