Kaltfront im Anmarsch: Hält der Winter Einzug?

Asunción: Die Direktion für Meteorologie wies darauf hin, dass heute eine Kaltfront im Anmarsch sei und ein starker Temperaturabfall erwartet werde. Zwischen Donnerstag und Freitag liegen die Tiefsttemperaturen zwischen 11 °C und 13 °C.

Der Bericht der Direktion für Meteorologie erwähnt, dass sich eine sehr schnell zirkulierende Kaltfront auf Paraguay zubewegen würde und es wird geschätzt, dass sie in den frühen Morgenstunden des Mittwochs eintreten wird.

Zunächst ist im Süden des Landes mit Schauern und Gewittern zu rechnen, die im Laufe des Nachmittags und Abends auf andere Departements in Paraguay übergreifen würden.

Nach dem Eintritt der Kaltfront kommt der Wind aus dem Süden und es gibt einen starken Temperaturabfall, sodass am Ende des Tages im Süden eine kühle und sogar kalte Umgebung vorherrschen würde.

„Es werden die bisher niedrigsten Temperaturen in diesem Jahr sein. Wir sehen Mindesttemperaturen zwischen Donnerstag und Freitag, die zwischen 11 °C und 13 °C liegen würden“, erklärte der Meteorologe Julio Ayala gegenüber Telefuturo.

Die erweiterte Vorhersage deutet darauf hin, dass sich die niedrigen Temperaturen bis zum Wochenende erstrecken werden, mit kalten Sonnenaufgängen, warmen Nachmittagen und Winden aus dem Süden.

Wochenblatt / Direktion für Meteorologie / Beitragsbild Archiv

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

Kommentar hinzufügen