Keramikkünstler aus Areguá lädt zur Ausstellung ein

Areguá: Roque Maqueda lädt zu einer Keramikausstellung ein nachdem er 50 Jahre mit dieser Materie arbeitet. Der Künstler aus Areguá eröffnet heute um 11.00 Uhr seine Ausstellung im Kulturzentrum des Sees (gelegen neben der Confitería Don Pablo) „50 Jahre kreierend“.

Der Künstler erlernte die Arbeit von seinem Stiefvater noch bevor er 20 Jahre alt war. Als Hilfsarbeiter begriff er schnell wie damit umgegangen werden muss. Dank seiner Fähigkeit zu modellieren und seiner Vision ständig innovativ neues zu probieren sind seine Stücke keine Kopien seiner Vergangenheit. Maqueda erzählt dass ihn die Bewegung, die Erneuerung inspiriert.

Nach 50 Jahren arbeitend in dem Metier wünscht er sich nun seine Werke auszustellen und zu teilen.

Das Kulturzentrum des Sees öffnet Donnerstag und Freitag von 10 – 17.00 Uhr. Am Samstag und Sonntag von 10 – 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

(Wochenblatt / La Nación)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.