Lokalderby wegen Bieneninvasion unterbrochen

Corpus Christi: Als die Bienen als Schwarm aufs Spielfeld kamen, legten sich alle Spieler und der Schiedsrichter auf den Boden und warteten da mehrere Minuten ab. Sehen Sie selbst!

Die Spieler und Trainer von Alianca Fútbol Club und Atlético Juventud lagen am Sonntag fast eine halbe Stunde lang am Boden, ohne sich zu rühren, nachdem sie von Hunderten von Bienen angegriffen worden waren, die während des Spiels das Spielfeld eroberten.

Das Spiel der PreCopa-Py fand im Bereich Corpus Christi, Departement Canindeyú, statt, und mehr als die Ergebnisse war die große Nachricht in der Region der ungewöhnliche Moment, den die Spieler erlebten, als sie von den Zuschauern beobachtet wurden, die auch versuchten, die Tribünen zu verlassen, um nicht von den Insekten gestochen zu werden.

Offenbar ging die Strategie, auf dem Boden zu bleiben, auf, denn nur wenige wurden von den Bienen gestochen, aber das Video ging in den sozialen Netzwerken viral und sorgte für jede Menge Kommentare.

Wochenblatt / Twitter

CC
CC
Werbung