Luis Castiglioni ist möglicher Außenminister

Asunción: Wie ANR Präsidentschaftskandidat Mario Abdo Benitez gestern Morgen in einem Fernsehinterview bestätigte, wird bei einem Wahlsieg Ex Vizepräsident Castiglioni Außenminister.

Luis Alberto Castiglioni (links im Beitragsbild) war Vizepräsident unter Nicanor Duarte Frutos und ist derzeit Kandidat auf den Posten eines Senators mit Listenplatz Nummer 2 hinter Horacio Cartes. Cartes Stellvertreter, der wahrscheinlich seinen Posten im Kongress einnehmen wird ist der ehemalige Bildungsminister Enrique Riera.

“Das mit Castiglioni ist keine politische Vereinbarung. Es ist eine Art Konsens für die Herausforderungen, die das Land die nächsten fünf Jahre zu bewältigen hat. Wir suchen einen Politiker für den Diplomatie kein Fremdwort ist, jemand der einen Konsens erreichen kann. Dieses Profil hat Luis Alberto Castiglioni. Ich schätze ihn sehr“, versicherte Abdo Benítez (rechts im Beitragsbild).

Ebenso soll der Ex Finanzminister Ernst Bergen eine wichtige Rolle in der neuen Regierung zugeteilt werden. Da Lea Gimenez den Posten als Finanzministerin weiterhin ausüben soll, könnte Bergen Kabinettschef werden. Bestätigt wurde dies jedoch noch nicht.

Wochenblatt / Última Hora / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.