Mit der Impfung sei Covid nur noch eine “Grippe“

Asunción: Der Direktor der Gesundheitsüberwachung, Guillermo Sequera, berichtete, dass das Land eine neue Welle von Covid-19 mit einer Zunahme von Infizierten, Todesfällen und Internierten auf der Intensivstation durchmache.

„Wir stehen vor einer neuen Welle, hoffentlich wird sie nicht so stark sein. Wir sehen eine Zunahme von Infizierten und Todesfällen. Wir haben die Grenze von 500 Erkrankten pro Tag durchbrochen und die Zahl steigt weiter an. Es gibt auch mehr Todesfälle pro Tag“, sagte Dr. Sequera gegenüber dem Radiosender 1080 AM. „Vor einem Monat hatten wir ungefähr 20 Internierte, heute sind es über 100 und auch die Zahl der Patienten auf der Intensivstation steigt stetig an“, fügte er an.

„Die meisten Verstorbenen sind ungeimpft, der Impfstoff wird immer wirken. Wir haben 40 % der Bevölkerung ohne die erste Dosis“, erklärte Dr. Sequera weiter. „Der Impfstoff ist wichtig, gerade jetzt, wo eine neue Welle kommt, mit dem Impfen wird es eine ‘Grippe‘ und die Auffrischung wird vier Monate nach der letzten Anwendung empfohlen. Wir müssen uns um Hygienemaßnahmen kümmern, wenn ein Angehöriger ins Krankenhaus eingeliefert wird, ist es ratsam, nicht mit der ganzen Familie zu gehen, es gibt viele Infektionen in Krankenhäusern“, erklärte er abschließend.

Wochenblatt / El Nacional

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

11 Kommentare zu “Mit der Impfung sei Covid nur noch eine “Grippe“

    1. Aber offenbar nicht die richtigen und nicht genug. Sonst wäre es schon vorbei. Ich habe mehrmals schon gesagt, dass nur kontrolliert werden soll. Wollt ihr in 5 oder 10 jahren auch noch warten, dass nur 500 millionen auserwählte überleben?

      4
      7
  1. Ja, früher war es im Winter eine Erkältung oder schlimmsten Falls eine Grippe um diese Jahreszeit. Heute hört man nur Corona. Das diese Impfung überhaupt nichts hilft hat langsam der Dümmste gemerkt. Aber nein, man muss diesen Mist ja weiter in die Menschen pumpen ist ja schliesslich bezahlt. Anstatt für dieses nutzlose Zeug Geld raus zu werfen hätten sie ihre Krankenhäuser renovieren sollen und fähige Ärzte und Krankenschwestern ausgebilden und einstellen sollen. Wie weit die oben die Situation in den Krankenhäusern kennen zeigt sein Rat dass nicht die ganze Familie ins KH kommen soll. Guter Mann stellen sie sich dann rund um die Uhr zu den Kranken und erledigen sie die Arbeit des faulen Pflegepersonals das für nichts Zuständig ist? In den KH fehlt es doch an allem aber Hauptsache es stellt sich wieder so ein wichtig Macher hin und verbreitet Angst und Schrecken. Viele Menschen sterben hier an ganz banalen Sachen und warum? Weil sie die Medikamente nicht bezahlen können und in den KH darum nicht behandelt und operiert werden. Aber wichtig ist die Spritze und die Verbreitung das es ja “nur” ungeimpfte sind die an COVID sterben. Ich kann diesen Scheiss langsam nicht mehr hören und lesen.

    38
    10
    1. Solange man so weiter wählt wird man damit beglückt werden und jedes jahr mehr davon. Die typischen vernunftsgehorsamen, die das hamsterrad drehen, schauen sich hier nur in den spiegel. You made it on your own.

      6
      4
  2. Nochmal für geistig ganz arme erklärt: Es gibt keinen EINZELNEN, ZUSAMMENHÄNGENDEN Beweis für auch nur einen einzigen Virus!
    Es sind 6 “Beweise”, jeder für sich total Nichts-Sagend, nur im zusammen-setzten eben dieser 6 “Beweise” (666, begriffen? Ja? ) ergibt sich ein Virus-MODELL!! -Aufpassen, liebe Kinder, MODELL. Wir reden hier von einem Modell an einem Computer, welches durch ein Programm be-, nein, ge-, nein verschrieben wurde 😀
    Also, wir lernen:
    -1) 1 + 1 = 666, man muss es allen nur als echt verkaufen
    -2) es ergibt sich für so viele Produkte so viele Konsumenten und alle sind am Ende abhängig von uns, ob geistig, seelisch oder körperlich, gleichzeitig wird eine Schicht armseliger Gefolgsleute geschaffen, die für Papier und Zettel an der Wand alles verraten und verkaufen, nebst ihrer Seele und ihrem Herzen, werden aber so oder so auch als entbehrlich angesehen, ein Mittel zum Zweck.
    -3) es funktioniert mit Religion, Geld und aller Art Materie ebenfalls, sobald man die Menschen kontrolliert
    -4) wenn Wir nicht bald diese Lügen beenden und endlich im vollem Umfang in Selbstverantwortung gehen, wird es böse Enden, ganz, ganz böse und zwar für Uns ALLE, ob rechts oder links, katholisch oder muslimisch, es ist eh alles nur Spaltung und Hetze gegeneinander, ausnahmslos, wirklich, ausnahmslos.

    18
    11
  3. Nun stellt sich aber die Frage, ob man mehr dem 9.-Class-Journalistchen der Tamedia oder dem Dotore des besten Gesundheitssystems der Welt glauben soll. Denn das 9.-Class-Journalistchen der Tamedia schreib vom Blick ab (frei zitiert, ich suche dem sein Käseartikel jetzt nicht, sein Abgeschriebenes kann man aber prüfen):
    1. “Bei der Uhu-Viru-V2.Uhhhhmikron-Asterix&Obelix.Sub-BA.5-Variante (die vorherrschende Sorte vom schreeeeeecklichen Uhu-V2.x-Viru) ist bisher KEIN EINZIGER FALLl von Komplikationen bekannt”
    2. “Mit der fünften ∞-fach-GVO-Nanopartikel-Botenstöffchen-Präventivmedizin-Pimpung ist man nicht vor der Uhu-Viru-V2.Uhhhhmikron-Asterix&Obelix.Sub-BA.5-Variante geschützt”
    3. “Lassen Sie sich die fünfte ∞-fach-GVO-Nanopartikel-Botenstöffchen-Präventivmedizin-Pimpung, unser angeschlagenes Käseblättchen ist dringend von den Millionen Fränggli finanziert vom Hauptbeatmeten und -behördetenhüüüüüsli angewiesen. Sprich Steuerzahler:*in”
    4. “Millionen von ∞-fach-GVO-Nanopartikel-Botenstöffchen-Präventivmedizin-Pimpungsdöschen fast grati in Abermillionen-Schwitzzzzer-Fränggli-Höhe vor dem Schweinetrog-Datum”
    .
    Des Weiteren empfiehlt das deutsche Umweltbundesamt:
    Das Umweltbundesamt empfiehlt in einer Studie, Produkte mit den kleinen Partikeln so lange zu vermeiden, wie ihre Wirkungen in der Umwelt und auf die menschliche Gesundheit noch weitgehend unbekannt sind.[28] Eine japanische Studie kam zu dem Schluss, dass Nanopartikel die Hirnentwicklung bei Föten beeinflussen können. Mehrere auf Tierversuchen basierende Studien zeigten wiederholt, dass Nanopartikel zu Entzündungen der Lunge führen.[28]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Nanopartikel#M%C3%B6gliche_Risiken
    .
    Jetzt bin ich aber wieder zwischen Stuhl und Bank. Die Tante für den Nobelpreis vorgeschlagen spricht ja nur noch von “Partikeln”. Nanopartikel und Partikel in Elefantenkackegröße ist aber nicht das Gleiche.
    .
    Zwar herzzerreißend, wie sich die Beatmeten und Behördeten vom Beatmeten- und Behördetenhüüüüüsli das 9.-Class-Journalistchen der Tamedia um meine Gesundheit kümmern möchten. Aber da es für den Zwang 8 bis 12 Jahre der Langzeigforschung bedarf, warte ich noch ein paar Jahre bis zum endgültigen Gebastel der dann gesetzlich verankerten Zwangs-∞-fach-GVO-Nanopartikel-Botenstöffchen-Präventivmedizin-Pimpung. Und keine Sorge, da ich nicht jede Türklinke ablecke habe ich auch noch nie mir das schreeeeeecklichen Uhu-V2.x-Viru Sorte Made-In-China bis Asterix&Obelix.Sub-BA.5 eingefangen und somit auch keine fünffach ∞-fach-GVO-Nanopartikel-Botenstöffchen-Präventivmedizin-Gepimpten ins Grab gebracht. Für den Rest des uneigennützigen, aufopfernden Schutzes meiner Gesundheit verzichte ich gerne: Ich kümmere mich selbst darum.

    20
    12
    1. Postre:
      9.-Class-Journalistchen der Tamedia hat heute vom Blick abgeschieben:
      »Moderna stellt Antrag auf Zulassungserweiterung für Omikron-Impfstoff«
      Also Leute, bald ist Uhu-Viru-V2.Uhhhhmikron-Asterix&Obelix.Sub-BA.5-Variante (die HEUTE vorherrschende Sorte vom schreeeeeecklichen Uhu-V2.x-Viru) Geschichte und Uhu-Viru-V2.Uhhhhmikron-Gurkenfrapé.Sub-BA.6-Variante wird aktuell sein. Oder das schreeeeeecklichen Uhhhhhkraine-Viru-V3.0. Das wird die ∞-fach-GVO-Nanopartikel-Botenstöffchen-Präventivmedizin-Pimpjunckies aber freuen. Bald gibt es ∞-fach-GVO-Nanopartikel-Botenstöffchen-Präventivmedizin-Pimpung-Version-6 grati. Auch 9.-Class-Journalistchen der Tamedia reibt sich schon die Hände.

      7
      5
  4. “der Impfstoff wird immer wirken “, sagt Dr. Sequera im obigen Artikel.
    Er hat recht. Warnungen renommierter Wissenschaftler kommen inzwischen aus allen Ländern Der nachfolgend aufgeführte Link ist nur einer von vielen. Aus Platzmangel könnten die vielen anderen gar nicht mehr angegeben werden. Es genügt inzwischen auch nur noch die Überschriften zu lesen, wer recherchiert, weiß ohnehin Bescheid.
    https://uncutnews.ch/schreckliche-wahrheiten-ueber-den-covid-impfstoff-kommen-ans-licht-japanische-aerzte-warnen-die-bevoelkerung/

    11
    6
  5. Die wirkliche lehre aus dem ganzen ist, dass es eben nur ums geld geht. Es mag hart sein für arbeitende träumer und motivierte studenten und alle eifrigenmoralapostel und weltretter, aber nein. Mit ehrlicher, fleissiger arbeit wurde noch niemand reich und die wirklichen strippenzieher geben per erbe besitz, geld und posten weiter und denken sich agendas wie covid, gender oder asyl aus. Wer es nicht schafft, das zu durchschauen obwohl offensichtlich braucht auch nicht fleissig sein weil sie egal wie intelligent und wichtig das alles klingt nur diener des großkapitals sind.

    9
    2

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.