Nachtclubs im Visier der Polizei

Ciudad del Este: Seit dem vergangenen Wochenende hat die Polizei in der Hauptstadt von Alto Paraná vor allem Nachtclubs im Visier, nachdem es in so einem Etablissement zu einer großen Menschenansammlung kam.

Staatsanwalt Edgar Torales leitete am Sonntagabend die Intervention in einem Nachtclub namens Santo Boteco am See der Republik in Ciudad del Este. An diesem Ort kam es zu einer großen Menschenansammlung, hauptsächlich brasilianischer Nationalität.

Torales erklärte, dass er mehrere Anzeigen bezüglich der Tatsache erhalten habe, für die er beschlossen habe, einzugreifen.

Die Anwesenden wurden in Gruppen aufgeteilt und zur Polizeidirektion gebracht. Am Montag und gestern standen sie der Staatsanwaltschaft zur Verfügung und machten ihre Zeugenaussagen bezüglich des Vorfalls.

Der Nachtclub hielt sich nicht an die sanitären Auflagen in Bezug auf die Covid-19-Vorschriften, ebenso wie die Gäste, die größtenteils ohne Masken waren.

Wochenblatt / ADN Paraguayo

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.