Nachts starke Kontrollen

Coronel Oviedo: In einem Interview mit Carlos Argaña erklärte dieser, dass seit Anfang der Woche nachts starke Kontrollen bei Restaurants, Bars und weiteren gastronomischen Einrichtungen durchgeführt wurden, um sicherzustellen, dass die Hygieneprotokolle eingehalten werden.

Argaña ist Leiter der kommunalen Überwachung von Coronel Oviedo. Die Stadtverwaltung führt zusammen mit der Nationalpolizei, der Staatsanwaltschaft und Caminera zufällige Kontrollen durch. Montag wurden 7 Motorräder beschlagnahmt, zwei davon wegen nicht zulässigen Anbauteilen am Auspuff, die eine übermäßige Lärmbelästigung verursachten.

„Wir danken den Bürgern für die Einhaltung des Gesundheitsprotokolls und die Zusammenarbeit“, sagte Argaña.

Er forderte die Bewohner außerdem auf, alle Dokumente auf den neuesten Stand zu bringen, um Geldstrafen zu vermeiden, da die Caminera seit Sonntag, dem 17. Januar, im gesamten Staatsgebiet strenge Kontrollen bei den erforderlichen Fahrzeugpapieren durchführt.

Wochenblatt / Prensa 5

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.