Neue Frist für Ausländer zur Beantragung von Visa

Asunción: Das Außenministerium berichtete über die Verlängerung der Fristen für Ausländer, die zwischen 2019 und 2022 in das Land eingereist sind, um ihr Visum bei der Direktion für Pässe und konsularische Dienste zu beantragen.

Bis zum 31. Dezember 2023 können ausländische Staatsbürger, die zwischen 2019 und 2022 in das Staatsgebiet eingereist sind und die aufgrund der Covid-19-Pandemie das Aufenthaltsgenehmigungsverfahren nicht beginnen oder abschließen konnten, ihr Visum bei der Passdirektion und konsularische Dienste (Eduardo Víctor Haedo / Ecke Alberdi in Asunción) beantragen.

Dies ist möglich, weil das Außenministerium die Resolution Nr. 211 erlassen hat, die die Direktion für Pässe und konsularische Dienste ermächtigt, ausländischen Staatsbürgern, die im oben genannten Zeitraum in das Land eingereist sind, Visa zu erteilen.

Die Kosten des Verfahrens betragen 300 USD und das ausgestellte Dokument ist 90 Tage lang gültig. Die Anträge sind nach Ablauf von 15 Werktagen fertig bearbeitet.

Für die Verwaltung der Visa müssen die Interessenten über eine eidesstattliche Erklärung, einen Bericht der Migrationsbehörde, Pässe mit einer Mindestgültigkeit von sechs Monaten und die zusätzlichen Dokumente verfügen, die die Passbehörde bei der Antragsstellung möglicherweise verlangt.

Diese Maßnahme wurde in Abstimmung mit der Nationalen Direktion für Migration verabschiedet, teilte das Außenministerium mit.

Wochenblatt / Ultima Hora / Beitragsbild Archiv

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentare zu “Neue Frist für Ausländer zur Beantragung von Visa

  1. Der Artikel irritiert mich.
    Wir haben die Aufenthaltsgenehmigung 2022 gestellt. Anfang Januar war die Permanente fertig, die Cedula Anfang März. Für 300 USD fahre ich auch mal an den Iguazu oder ähnlich, dann beginnen die 90 Tage ja auch wieder vorn vorne.
    Sorry, für mich klingt das nach Abzocke.

Kommentar hinzufügen