Pädophilie: Wenn ein 39-Jähriger eine 13-jährige schwängert

Santa Rita: Die pädophile Störung bezeichnet wiederkehrende, stark sexuell anregende Fantasien, Zwänge oder Verhaltensweisen unter Einbeziehung von Kindern, meist 13 Jahre oder jünger. Ein Mann schwängerte ein Mädchen und sitzt nun hinter Gittern.

Den Angaben zufolge wurde die Polizei von den diensthabenden Ärzten auf einen Fall von sexuellem Kindesmissbrauch aufmerksam gemacht, nachdem ein Mädchen mit Wehen in Begleitung eines Mannes eingeliefert worden war, der angab, ihr Lebensgefährte zu sein.

Die Ärztin Patricia Graciela Irala Caballero erklärte gegenüber der Polizei, dass die Minderjährige aufgrund der Situation in den Kreißsaal gebracht wurde, wo sie wenige Minuten später ein Kind zur Welt brachte, das nur Minuten nach der Entbindung wegen einer Missbildung starb.

Der Fall wurde an den Staatsanwalt José Silguero weitergeleitet, der anordnete, dass die Minderjährige von einem Psychologen des Opferhilfezentrums der Staatsanwaltschaft begutachtet werden sollte.

Bei dieser Gelegenheit bestätigte die Minderjährige, dass sie seit Mai letzten Jahres, als sie erst 12 Jahre alt war, eine Beziehung mit dem 39-jährigen Mann begonnen hatte, bis sie schwanger wurde.

Die Staatsanwaltschaft ermittelte ausreichende Verdachtsmomente und erhob Anklage gegen den Verdächtigen, dem in Anbetracht der Schwere der Tat eine mehrjährige Haftstrafe droht. Der Mann befindet sich bereits in Untersuchungshaft und wird vom Strafgerichtshof für Garantien unter der Leitung von Richter Bernardo Silva festgehalten.

Wochenblatt / Abc Color

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

10 Kommentare zu “Pädophilie: Wenn ein 39-Jähriger eine 13-jährige schwängert

  1. Tja, so moralisch verwerflich der Fall auch sein mag, im Ergebniss ist der Mann wegen der vorbildlichen Inanspruchnahme ärztlicher Hilfe fuer seine Freundin im Gefaengnis gelandet? Seine Inhaftierung wird in zukünftigen Vergleichsfaellen dazu fuehren, das kindliche Muetter eher getoetet und verscharrt werden, um Strafen zu vermeiden?

    23
    10
    1. Es gibt ja durchaus 12-jährige Mädchen die Männer im besten Alter (30-45) anschwärmen. Damals in meiner Schule gab es eine, die in unseren Englischlehrer verknallt war. Oder eine 13-Jährige, die mit einem 53-jährigen durchgebrannt ist nach Italien und 5 Jahre zusammen gelebt haben. https://www.nw.de/lokal/kreis_lippe/blomberg/8549649_Warum-eine-13-Jaehrige-mit-einem-53-Jaehrigen-durchbrennt.html

      Ich glaube ein Faktor ist, dass diese Mädchen oft ohne Vater aufwachsen und eine Art Vaterfigur brauchen.

      15
      2
    2. Es ist ein allgemeiner Irrtum, dass alle Menschen über 40 plötzlich stinken, ekelig, aufgedunsen und hässlich aussehen.
      Genauso ist es ein Irrtum, dass alle Menschen unter 15 pauschal gutaussehend und attraktiv aussehen.
      Die Gesellschaft ist geprägt von Irrtümern, die in den Mainstream-Medien und Smartphones tagtäglich weiterverbreitet werden.
      Ich selbst, fand in jungen Jahren bis zum heutigen Tage, ca. 15-20 Jahre ältere Frauen attraktiver, als Junge.
      Dennoch muss man nun natürlich heraus finden, ob ein Gesetzesverstoß, Vergewaltigung oder Erpressung stattgefunden hat,
      und warum das Kind des Kindes nun tod ist.

      8
      3
  2. So um 13 ist natürlich auch das Alter, in welchem die Kinder langsam Erwachsen werden. Sie sind dann besonders langsam daran ihre ersten Erfahrungen zu machen und auf Missbrauch anfällig. Sollen sie auch machen, aber bitte mit etwa gleichaltrigen. Wer so etwas als Erwachsener ausnutzt ist einfach nur ein skrupelloses Schwein! Schon recht, wenn der es jetzt mit der Justiz zu tun bekommt, egal wie das Ganze ablief.

    16
    4

Kommentar hinzufügen