Paragliding und Motorschirmfliegen

Asunción: Der Architekt Walter González, Präsident der Paraguayischen Vereinigung für Paragliding und ähnliche Bereiche wie Motorschirmfliegen, erklärte, dass Paramotoring eine sportliche Aktivität sei, die dem Fallschirmspringen ähnelt. Immer mehr Menschen wenden sich diesem Abenteuer zu.

Er wies darauf hin, dass eines seiner Ziele darin bestehe, diese Modalität auf Länderebene besser bekannt zu machen, damit die Menschen das Gefühl des Fliegens genießen können. Er fügte hinzu, dass es der beste Weg sei, um Unfälle zu vermeiden, eine Schule für das Gleitschirmfliegen zu besuchen. González erwähnte, dass jegliche Art von Sicherheitsausrüstung für diejenigen verfügbar sei, die sich für diesen Sport interessieren. Er wies weiter darauf hin, dass der eingangs erwähnte Verband zwischen 40 und 50 Mitglieder hat.

Wochenblatt / Radio Ñanduti

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Paragliding und Motorschirmfliegen

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.