Paraguayerin auf dem Laufsteg in Katar

Katar: Eine Paraguayerin ist die einzige Vertreterin aus Lateinamerika, die es geschafft hat, auf einer internationalen Modemesse in Katar mit anderen Models teilzunehmen.

Bei dem Model handelt es sich um die aus Villarrica stammende Nadia Ferreira, die auf dem Fashion-Event 2019 in Katar vertreten sein wird. Die Modemesse ist ein wichtiges Ereignis des asiatischen Raumes.

„Ich bin stolz darauf, bei diesem Event dabei zu sein und fühle mich sehr geehrt, dass ich die einzige Vertreterin aus Lateinamerika bin“, sagte Ferreira

Die Modemesse “Fashion District Katar“ ist eine Veranstaltung, die jedes Jahr in der jetzigen Saison stattfindet. Sie bringt renommierte Marken und Designer der Modebranche aus verschiedenen Ländern der Region zusammen. Auf dem achttägigen Event präsentieren die Aussteller ihre exklusive Frühjahr- / Sommer-Kollektionen 2019. Die Veranstaltung verbindet Mode, Kunst und Kultur.

Der Traum von Ferreira ist die “Victoria Secret Fashion Show“ in New York 2019, eine jährliche Modeschau Victoria’s Secret, einer Marke von Lingerie und Nachthemden. Der Fantasy Bra, ein juwelenbesetzter, Millionen Dollar teurer BH, ist der Höhepunkt der jährlichen Victoria’s Secret Fashion Show.

Wochenblatt / Ultima Hora / Wikipedia

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Paraguayerin auf dem Laufsteg in Katar

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.