Pickup aus paraguayischer Produktion

JAC T6 ist der Name des ersten Pickups, der zu hundert Prozent in Paraguay und von paraguayischen Technikern montiert wurde. Das Fahrzeug ist ab sofort im Handel und kostet 22.000 US-Dollar. Der Wagen wird von der Firma Reimpex S.A. gebaut, die Webseite lautet jacmotors.com.py.

In die Entwicklung des T6 sind 4 Jahre Vorbereitung und 1,7 Milliarden USD geflossen, lautet es aus der Firmenzentrale. Der Wagen verfügt über ein automatisches Bremssystem (ABS), zwei Airbags, Parksensoren, eine Kamara im Heck, Kontrollfunktionen im Lenkrad und ein Radio mit MP3.

Der Minister für Industrie und Handel betonte, dass durch die Produktion 500 neue Arbeitsplätze entstanden sind, die formell korrekt Beiträge zur Rente und Krankenkasse abführen. Bereits sei Jahresbeginn stellt die Firma aus Luque Kleinlaster her.

Quelle: Paraguay.com