Polizeireport: 14 Tote am vergangenen Wochenende

Asunción: Der Bericht der Nationalpolizei informiert darüber, dass 14 Menschen zwischen Samstag und Sonntag ihr Leben verloren. Der Hauptgrund dafür, sind fast wie immer, die Verkehrsunfälle. Die Hälfte der 14 Personen starb bei Verkehrsunfällen, meistens waren Motorräder in die Zusammenstöße verwickelt. Weiterhin wurden zwei Selbstmorde registriert durch Erhängen, zwei Stromschlagopfer und sowie zwei Opfer von Mordanschlägen. Ein letzter Fall blieb bis jetzt ungeklärt.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.