Regen- und Gewitterwarnung für den Chaco

Die Direktion für Meteorologie hat einen Sonderbericht über Regenfälle und Gewitter herausgegeben, die das nördliche Gebiet des Chaco betreffen werden. Das Auftreten von Unwetterphänomenen ist nicht ausgeschlossen.

Die Wtterexperten warnten für den nördlichen Teil des Chaco für den Nachmittag dieses Sonntags vor “Regenfällen mit mäßigen Gewittern, starken Windböen und sehr gelegentlichem Hagelschlag”.

Die betroffenen Departemente werden Alto Paraguay Boquerón sein. “Über dem Norden des Landes halten sich nach wie vor Gewitterkerne, so dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass in den verbleibenden Nachmittags- und frühen Abendstunden des Sonntags über dem Versorgungsgebiet rechtzeitig Unwetterphänomene entstehen″, heißt es von der Meteorologie.

Im Rest des Landes kann es zu vereinzelten Schauern oder Regengüssen kommen und auch die Atmosphäre bleibt bis Mitte der Woche heiß.

Wochenblatt / Meteorologia

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.