Reinkarnation: Der wiedergeborene Polizeihahn sorgt für Sicherheit

Asunción: Polizeibeamte aus dem 2. Kommissariat glauben daran, dass die verstorbenen Kollegen in einem Hahn wiedergeboren wurden. Das Tier ist nun ein Maskottchen, das für Sicherheit sorgt.

Das Wappen der Nationalpolizei zeigt einen Hahn, der die Wachsamkeit, Tapferkeit und Beharrlichkeit der Offiziere symbolisiert. Bei dieser Gelegenheit tauchte 2017 plötzlich ein echter Hahn auf der 2. Polizeistation in Sajonia auf, um sich dort niederzulassen.

Die Beamten von dem Revier haben das Tier ins Herz geschlossen, das den Dienstleiter immer begrüßt und alle Kollegen pünktlich um 04:00 Uhr morgens weckt.

Obwohl der gefiederte Freund keinen Namen hat, nennen sie ihn “den Polizeihahn“, der verstorbene Kollegen symbolisieren soll, die das Revier beschützen.

Einmal wollte ein Uniformierter ihn nach Hause bringen. Dort hielt der Hahn aber keine 10 Minuten aus. Er suchte das Weite, um “nach Hause“ zurückzukehren, auf das 2. Polizeirevier in Sajonia.

Wochenblatt / Paraguay.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.