Restaurants schließen reihenweise wegen Coronavirus

Asunción: Den Gastronomen selbst überlassen bleibt eine Entscheidung, die keineswegs einfach ist. Folgende Lokale haben jedoch bereits reagiert und setzen ihren Betrieb wegen Coronavirus vorerst aus.

Die Restaurants Bastardo, Las Rocas, Las Lomas, Growler, Todos los Muertos, Long Bar, Long Beach, Territorio Chopp, 1688, Piu Avanti, Tempo, Goathaus Biergarten, Pizzeria Pulcinella, Ragusa, Café Consulado, Central Bar schließen komplett, während McDonalds, Burger King, Alcalá, Sacramento, Mollys und Pizza Hut, Almacén de Pizza, D’alessandro, Burme’i, Sicilia, Litte India/ Sawasdee, Goathaus, La Vienesa, El Bolsi, La Caramella, Waffle Roga, Donca, La Cafebrería, Karu, Paris, La Herencia, Alma Cocina con Fuegos, La Guitarrita, Sushi Pop haben zumindest Delivery im Angebot haben, wenngleich auch die Restaurants geschlossen bleiben.

Wochenblatt

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.