Schlechtes Ranking für Paraguay

Der Index für den Aufbau wirtschaftlicher Beziehungen in den unterschiedlichsten Ländern der Erde, ermittelt durch das globale Entwicklungsinstitut GEDI, zeigt ein detailliertes Bild von dem unternehmerischen Ökosystem der einzelnen Staaten weltweit, im regionalen Vergleich schneidet Paraguay nicht besonders gut ab. Über den Index können Unternehmen die Stärken und Schwächen der Länder bestimmen, das ermöglicht jeder Nation Strategien für Investitionen in andere Länder zu entwickeln.

Die Rangfolge besteht aus 132 Ländern, angeführt von den Vereinigten Staaten, Kanada und Australien, dies seien die besten Länder mit einem unternehmerische Ökosystem, Dänemark und Schweden folgen danach und sind mit unter den besten fünf Nationen. Chile ist das einzige Land in der Region unter den Top 20 der Weltrangliste, es liegt auf Platz 16, Kolumbien befindet sich an der 43. und Uruguay an der 46. Stelle.

GEDI

Paraguay liegt, nur im Bereich Süd- und Mittelamerika und der Karibik betrachtet, auf Platz 17, weltweit auf Platz 93, Länder wie Kasachstan, Botswana, Libyen, Nigeria, Brunei liegen vor Paraguay, um nur einige aufzuzählen. Der regionale Vergleich endet mit Venezuela, das sich auf Platz 100 der Weltrangliste befindet.

Der Bericht betont aber, dass die Region, trotz vieler Herausforderungen, ein großes Potenzial für unternehmerische Initiativen hätte wenn Länder ihre wirtschaftlichen Institutionen durch politische Maßnahmen verbessern würden.

Quelle: 5dias