Schwerer Unfall in Amambay

Pedro Juan Caballero: Ein schwerer Unfall ereignete sich heute Morgen auf der Straße 5 nahe des Hotel Las Vegas in Pedro Juan Caballero, Hauptstadt der Provinz Amambay. Die zwei Insassen eines Volkswagen Golf, der Unteroffizier der Polizei, Oscar Vargas (30) und Kommissar Luis Arias wurden beim Fahren von einem Stein getroffen, der auf der Windschutzscheibe auf Höhe des Kopfes einschlug.

Der Fahrer, Oscar Vargas, wurde in kritischem Gesundheitszustand nach Asunción gebracht.

Der Beifahrer, Leiter der Polizeistation Chiriguelo, sagte dass ein schwerer Lastkraftwagen, mit Steinen beladen, die Straße kreuzte, wobei ein Stein von der Ladefläche auf das Auto fiel. Der Fahrer verlor die Kontrolle und kam von der Straße ab. Glücklicherweise überschlug sich das Auto nicht, was wahrscheinlich noch schwerere Folgen für die Insassen gehabt hätte.

Der Unteroffizier Oscar Vargas befindet sich auf der Intensivstation des Krankenhauses „Viva Vida“ in Asunción.

Der Fahrer des Lkws wurde kurz darauf festgenommen. Laut einigen Augenzeugen, war der „Kipper“ überladen, weswegen sich Steine während der Fahrt lösten.

(Wochenblatt / Radio Amabay 570 AM / Amambay Noticias)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.