Seltsame Diebstähle von Agrochemikalien

Minga Guazú: Zwei Diebstähle von Agrochemikalien in Alto Paraná werfen den Ermittlern Rätsel auf. Einer passierte in Minga Guazú, der andere in San Cristobal. Das Diebesgut tauchte vollständig wieder auf.

33 Kartons mit Herbiziden, Fungiziden und Insektiziden stahlen Unbekannte vorgestern aus einer Lagerstätte in der Kolonie Fitina. Das Depot gehört dem Brasilianer Bertolo Lhor.

Alle Produkte wurden jedoch etwa 200 Meter von dem Tatort wieder entdeckt. Warum die Diebe sie zurückließen ist unbekannt. Die Kartons lagen vor einem Toyota Kleinbus, der ebenfalls wohl von den Tätern zurückgelassen wurde. Die Staatsanwälte Édgar Benitez und Eduardo Grau ermitteln in dem Fall.

Ein weiterer Raub fand, ebenfalls am Donnerstag, um 18:30 Uhr bei Kilometer 19 in der Gegend von Acaray, statt. Der Geschädigte, Eduardo López, brachte den Fall auf dem 8. Kommissariat in Minga Guazú zur Anzeige. Er berichtete, vier bis fünf Täter hätten ihn mit Waffengewalt gezwungen Insektizide der Firma Singenta aus seinem Scania LKW zu übergeben. Sie flohen in einem Toyota Corolla.

Bei der Fahndung nach den Tätern wurden bei Kilometer 22, etwa 800 Meter neben der Fernstraße 7, die gestohlenen Agrochemikalien entdeckt. Es gibt jedoch keine weitere Spur von den Verbrechern.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Seltsame Diebstähle von Agrochemikalien

  1. „Sie flogen in einem Toyota, Modell Runx.“ :-))))
    Ist das ein neues Modell >>> den möchte ich auch haben. Wollte schon immer mal ein eigenes Flugobjekt besitzen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.