Senat bewilligt neue Kredite

Obwohl viele der von der Regierung anvisierten Infrastrukturprojekte weit hinter den Planungen zurück liegen und hunderte Millionen geliehene US-Dollar bei der Zentralbank auf ihre Verwendung warten, sieht die Exekutive weiteren Finanzbedarf und beantragte bei den Gesetzgebern ein Schuldenpaket von weiteren 490 Millionen USD.

In Rekordzeit von nur zwei Monaten wurde die erste Tranche von 230 Millionen USD vom Senat bewilligt. „Ich will nur anmerken, dass dies (die Kreditanfrage) hier am 6. August eingegangen ist und wir praktisch in 40 Tagen die Bewilligung erteilt haben, was einen Rekord darstellt“, entzückte sich die Senatorin Desirée Masi von der Partido Demócrata Progresista (PDP).

Die sonst so zerstrittenen Gesetzgeber sind sich erstaunlich einig, dass mehr Schulden gut für das Land sind. Einige linke Politiker wie Luis Alberto Wagner und Julio César Franco enthielten sich. Wagner äusserte sich besorgt über einen rasanten Anstieg der Verbindlichkeiten ohne erkennbare Ergebnisse und empfahl die Alternative höherer Steuern zur Steigerung des Haushalts.

Esperanza Martínez und Carlos Filizzola von der Frente Guasu äußerten sich besorgt über den Verschuldungsgrad von Paraguay, der auf die Armen zurückfällt und forderten ebenfalls dazu auf, auch „die Reichen“ zu besteuern, insbesondere in den Bereichen Tabak und Soja.

Auch die Senatorin Blanca Ovelar sprach von einem Rekord bei der Genehmigung, als sie in der Funktion der Erziehungsministerin einen Kredit für das Projekt „Lebendige Schule“ wollte, habe sie 8 Monate auf die Entscheidung warten müssen. Sie erklärte, das Ministerium für öffentliche Bauten zahle 37 Millionen Guaranies an Vermittlerfirmen für jeden Ingenieur und mahnte daher, diese Projekte „ohne Verzögerungen anzugehen, nicht so wie die früheren“.

Quelle: Última Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Senat bewilligt neue Kredite

    1. Wieso? Man kann es wie Argentinien machen: einfach nicht mehr zurückzahlen.
      Aber Du hast natürlich recht, lieber Anders, keine Frage.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.